Ich habe den ganzen Werbespot lang geweint.

TV-Spot für die Caritas Kampagne Experten fürs Leben von Cadmo Quintero mit dem Titel „Sprechende Wohnungen“ und ich kann nicht häufig genug erwähnen wie unglaublich schön und unglaublich traurig ich ihn finde.

Caritas-Kampagne 2010: Nehmen wir uns Zeit für alte Menschen – so lange sie da sind. experten-fuers-leben.de.
Den Song von Zealand gibt es bei itunes unter dem Titel „Tuck Me In“ als Download.

Director: Cadmo Quintero.
Kamera: Franz Lustig.
Composer: Tobias Bürger,
Studio Funk, Düsseldorf

16 CommentsLeave a Comment


  • phil

    5 Jahren ago

    shit. das ist verflucht gut. beeindruckend. beä#ngstigend und es macht mich total fertig!

  • Dan

    5 Jahren ago

    Wenn man so eine Headline im RSS Reader liest und das bei Basti, denkt man an nix Gutes. Und dann kommt ein doch offensichtlich ernsthaft gemeinter Beitrag…

    Du muss an Deinen Imagewechsel arbeiten Basti !

    Zum Spot braucht man nix mehr zu sagen…

  • puppenherz

    5 Jahren ago

    Ich kannte sie zwar schon, aber es ist wirklich eine gut gemacht, sehr traurige Werbung. Und sie ist wahr.

    Also los raus mit euch, schnappt euch die Oma und lauft mal ne Runde im Park.

  • Babel

    5 Jahren ago

    ohne sound heult man eher über die schlechte qualli. später nochmal mit sound testen;)

  • Sebastian W.

    5 Jahren ago

    @Dan: Wenn das mal so einfach wäre…

    @Babel: Für die Quali kann ich nichts, aber der Spot ist wirklich, na du wirst schon sehen!

  • Chriz

    5 Jahren ago

    Es ist ein unglaublich guter Spot, der auch noch sehr real wirkt! Ohne Worte…

  • Krummrichsen

    5 Jahren ago

    Erst fand ich’s gar nicht so bewegend. Zum Ende hin kam dann aber doch fast ein Tränchen. Toller Spot!

  • Chaosmacherin

    5 Jahren ago

    Ging mir da so wie du es in der überschrift bescheibst. Und das passiert imemr wieder wenn ich den sehe.

  • Lizardprinzess

    5 Jahren ago

    Das is echt n trauriger Spot. Und ausserdem mal für was
    Sinnvolles. Und der Song ist der absolute Oberwahnsinn. Den hab ich
    neulich den ganzen Tag hoch und runter gedudelt.

  • Sebastian W.

    5 Jahren ago

    @Lizardprinzess: Ich musste ihn mir auch gleich kaufen!

  • Celina

    5 Jahren ago

    Die Werbung finde ich auch total traurig… doch dann halte ich mir immer die unfreundlichen Rentner vor Augen, die auf der Arbeit an jeder Kleinigkeit was auszusetzen haben und sich noch beschweren, wenn man sie 30 Minuten nach Ladenschluss freundlich bittet, zu gehen. Ich bin da zwiegespalten zwischen der schönen Atmosphäre des Spots und der grausamen Wahrheit, der ich tagtäglich da begegne -.-

  • maik

    5 Jahren ago

    Heute schiebt man die eigenen Eltern auf’s Abstellgleis, später landen wir dort.
    Traurig.

  • Sailor Strawberry.

    5 Jahren ago

    Ich weiß nicht- ehrlich. Ich schreibe zufälligerweise gerade ein Referat über den Caritasverbund.. und da ist mir das hier echt zu viel Emotion DX

    :nenene:

  • Mrs. Felsenheimer

    5 Jahren ago

    ich geb dir recht, der spott ist wirklich anrührend. davon bitte mehr, liebe werbewelt.

  • FrauZwitscher

    5 Jahren ago

    Als ich die Werbung das erste Mal geshene habe dachte ich mir so: „Endlich mal wieder eine gute Werbung…“

Trackbacks for this post

  1. Zeit für alte Menschen | PIRGOFABRIK

Comments are now closed for this article.